Katholische Erwachsenenbildung KEB Amberg-Sulzbach

Logo der KEB

Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Amberg-Sulzbach ist ein eingetragener Verein mit dem Ziel, die Erwachsenenbildung in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach zu fördern. Die KEB gehört dem Bistum Regensburg an. Träger und Mitglieder sind die Pfarrgemeinden mit ihren Verbänden in Stadt und Landkreis.

Die Veranstaltungen sind für alle Interessierten offen.

Das inhaltliche Profil der KEB Amberg-Sulzbach setzt folgende Schwerpunkte:
Glauben erschließen / Gerechtigkeit schaffen / Beziehung gestalten / Orientierung finden / Kultur erleben / Gesundheit fördern / Kreativität entfalten

Jeweils Anfang September und Anfang Februar erscheint ein neues Semesterprogramm.
Die Programmhefte liegen kostenlos in den katholischen Kirchen, sowie an einigen öffentlichen Stellen auf.

Adresse der KEB Amberg-Sulzbach

Dreifaltigkeitsstraße 3
92224 Amberg
Fon: 09621 / 475520
Fax: 09621 / 475519
info@keb-amberg-sulzbach.de
www.keb-amberg-sulzbach.de

Bürozeiten

Mo.                           15 - 18 Uhr
Di. bis Do.                  9 - 11 Uhr
- sowie nach Vereinbarung  -

Ansprechpartner

1. Vorsitzender:      Sebastian Sonntag
Geschäftsführer:     Johann Bauer
Sekretariat:             Sabine Reithmaier
                                Hildegard Choynowski

Mitglieder des Hauptausschusses

Hartwig Dorsch, 2. Vorsitzender
Christine Sperber, Schriftführerin
Theres Luber
Doris Müller
Gerd Seidel
Brigitte Heller
Hedwig Gerl
Geistlicher Beirat (kommissarisch):
Richard Sellmeyer
Freie Mitarbeiter: Josef Bayer, Pater Alfons Lindner